Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/L├Ąnder · Moldawien Druckversion

Aktuelles aus Moldawien



MOLDAU: Auch hier werden Gefl├╝chtete unterst├╝tzt


┬╗F├╝r viele von Ihnen ist Moldawien wahrscheinlich ein sehr fernes Land oder ein anderer Planet, aber f├╝r Taten gibt es im Namen Christi keine Entfernungen, keine Nationalit├Ąten und keine Rassen.┬ź Das schreibt Pfarrer Valentin Drăgan aus Moldau. Die kleine lutherische Kirche dort engagiert sich intensiv f├╝r Gefl├╝chtete, die ihre Heimat Ukraine wegen des Krieges verlassen mussten.[mehr]

Besuch aus Kasachstan


Erzbischof Jurij Novgorodov von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Kasachstan und die Leiterin der Kirchenverwaltung in Astana, Oxana Yakovleva, besuchten am 6. Dezember 2018 die Zentrale des Martin-Luther-Bundes in Erlangen. Im Mittelpunkt der Gespr├Ąche standen die Zusammenarbeit der lutherischen Kirchen im Bund der ELKRAS und die Lage der Lutheraner in der Ukraine.[mehr]

MOLDAWIEN: Kirche staatlich registriert


Seit dem 15. Oktober 2014 ist die ┬╗Lutherische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Moldowa/Moldawien┬ź staatlich registriert. Pfarrer Valentin Drăgan ist durch das Justizministerium der Republik Moldawien als Leiter der Organisation beurkundet und der Sitz der Kirche in der Titulescu-Stra├če 47 in Chişinău/Kischinjow festgehalten.[mehr]

UKRAINE/MOLDAWIEN: Vereinbarung zwischen DELKU und St. Nicolae in Kischinew geschlossen


Am 16.  Mai 2014 schlossen die Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche in der Ukraine (DELKU) und die Gemeinde St. Nicolae in Kischinew/Moldawien folgende Vereinbarung:[mehr]

MOLDAWIEN: Palmsonntag in der Republik Moldau


Schon lange hat der Martin-Luther-Bund Verbindungen zu den evangelisch-lutherischen Gemeinden in der Republik Moldau. Vor allem die Verantwortlichen im ├Âsterreichischen Martin-Luther-Bund pflegen die Kontakte schon ├╝ber einige Jahre. So ist Pfarrer Schle├čmann mehrmals bei den Partnergemeinden gewesen, im Herbst 2012 auch Pfarrer Dr. F├│nyad, der Bundesobmann des ├Âsterreichischen Martin-Luther-Bundes. ├ťber den diesj├Ąhrigen Palmsonntag waren Dr. F├│nyad, Frau Kempter von der r├Âmisch-katholischen Gemeinde in Perchtoldsdorf und Dr. Stahl, der Generalsekret├Ąr des MLB, bei den Gemeinden zu Besuch.[mehr]

MOLDAWIEN: Vergesst uns nicht!


Vom 12. bis 15. Oktober 2012 besuchte Pfarrer P├íl F├│nyad, Bundesobmann des Martin-Luther-Bundes in ├ľsterreich, lutherische Gemeinden in der Republik Moldawien und in Transnistrien. Einen ausf├╝hrlichen Bericht von Pfarrer Frank Schle├čmann ├╝ber die Evangelischen finden Sie im Lutherischen Dienst 1/2009, den Sie auch am Ende dieses Beitrages verlinkt finden.[mehr]

LD online: Lutheraner in Moldawien


Zu Besuch bei Europas Ärmsten

 

von Frank Schle├čmann

 

Auszug aus dem ┬╗Lutherischen Dienst┬ź 1/2009

[mehr]