Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



13.06.2007 - Kategorie: Aktuelles (Startseite)

Der MLB auf dem Kirchentag 2007 in Köln




Auf dem Kirchentag 2007 in Köln hat ein engagiertes Team aus mehreren Vereinen und aus der Zentralstelle das Anliegen des Martin-Luther-Bundes in vielen Gesprächen und Kontakten vermittelt. GroĂźes Interesse wurde an unseren Veröffentlichungen gezeigt. Und besonderer Beliebtheit erfreuten sich die kleinen Täfelchen der »Lutherschokolade« und vor allem die Sonnenblumen-Pflanztabs mit der Liedstrophe Luthers aus EG 280,3: »… das Land bringt Frucht und bessert sich; dein Wort ist wohlgeraten«.



Das Interesse am Martin-Luther-Bund war groĂź ...

... und unabhängig vom Alter.

Zugegeben: die wollten nicht alle zu uns â€¦

Schon eine kleine Tradition: spontane Gesangseinlagen am Stand des MLB: oben Mitglieder der Gemeinde von Pfarrer Sebastian Roszak aus Tychy (Oberschlesien), unten der Chor der St.-Katharinen-Gemeinde von Pfarrer Peter Sachi aus Kiev.

Der Martin-Luther-Bund präsentierte sich auf dem Kirchentag 2007 in Köln an zwei Stellen: Im »Ökumenischen Dorf« im Rahmen des »Marktes der Möglichkeiten« mit einem groĂźen Stand und am Rande des Forumstages »Russland« in Halle 4.2 mit einem kleinen Stand neben dem Gustav-Adolf-Werk.

Die eigentlich geplante Präsentation auf dem »Markt der Möglichkeiten« in Nachbarschaft zum Stand des Gustav-Adolf-Werkes und zur Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands/Deutsches Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes/Lutherischer Weltbund war leider nicht möglich. In beiden Fällen hielten aber zahlreiche gegenseitige Besuche die Verbundenheit aufrecht.

Nach erfĂĽllten, wenn auch anstrengenden fĂĽnf Tagen freuen wir uns jetzt schon auf den 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag im Jahr 2009 in Bremen, zu dem wir Sie schon jetzt herzlich einladen.

Ihnen allen, die Sie diese Nachricht lesen, noch einmal herzliche GrĂĽĂźe vom Kirchentag: »… das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer â€¦Â« (Hebr 4,12).