Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelles aus der Arbeit des MLB



SLOWAKEI: Miloš Klátik neuer Generalbischof


Am Samstag, dem 28. Oktober 2006, wurde Pfarrer Dr. Miloš Klátik (43) als Generalbischof der Evangelischen Kirche A.B. in der Slowakei (ECAV) in seiner Gemeinde Bratislava-Petrzalka in sein Amt eingefĂĽhrt. Gleichzeitig fand die EinfĂĽhrung des neuen Generalinspektors der Kirche, Pavol Delinga aus Devicany, statt. Am Vorabend verabschiedete sich sein Vorgänger, Generalbischof Professor Dr. JĂşlius Filo, im Rahmen einer Feierstunde im Auditorium der Evangelischen Fakultät in Bratislava. Filo konnte sich nach Ablauf der 2. Amtsperiode nicht mehr der Wahl stellen. [mehr]

ELKRAS/Sibirien: Kirchweih in Abakan


Im März 2006 konnte die kleine Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Abakan (südlich von Krasnojarsk) eigene Räume erwerben, im Mai wurde der erste Gottesdienst gefeiert und jetzt folgte die feierliche Kirchweihe. Pfarrerehepaar Fendler schrieb uns aus diesem Anlass folgenden Brief: [mehr]

Dank an Michael HĂĽbner


Seit dem 1. Oktober dieses Jahres tut Pfarrer Michael HĂĽbner als Oberkirchenrat im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland in Hannover Dienst, dort im Bereich der Hauptabteilung III in der Verantwortung fĂĽr die Beziehungen der Evangelischen Kirchen nach Mittel- und Osteuropa – wie z.B. zu unseren Partnerkirchen in Polen, in den baltischen Republiken, in Russland. Zu diesem Neuanfang geleiten ihn aus unserem Martin-Luther-Bund die besten SegenswĂĽnsche – dass er in den neuen Aufgaben genauso heimisch und vertraut werde, wie er es im MLB wurde und war – und der Dank fĂĽr alles, was er in den letzten Jahren geleistet hat. [mehr]

Internationaler Sprachkurs 2006 erfolgreich abgeschlossen


Seit fast einem Vierteljahrhundert kann der Martin-Luther-Bund seinen Sprachkurs für kirchliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Diasporakirchen anbieten. Mit großzügiger finanzieller Unterstützung der VELKD und des DNK LWB konnten in diesem Jahr Gäste aus Frankreich, Slowenien, Ungarn, Rumänien, Serbien, Tschechien, der Slowakei, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland und der Russischen Föderation im Haus der Zentralstelle untergebracht und einen Monat lang intensiv in Deutsch unterrichtet werden.

Kleine Exkursionen, Besuche in Gottesdiensten, Kirchengemeinden und beim örtlichen Diakonischen Werk ergänzten das Programm.

[mehr]

»Gut und gerne lutherisch bleiben«


Auf Einladung des Bischöflichen Ordinariats Regensburg nahm der Präsident des Martin-Luther-Bundes, Oberkirchenrat i.R. Dr. Claus-JĂĽrgen Roepke, am 12. September 2006 in Regensburg an einer Begegnung mit Papst Benedikt XVI. teil.

Zum Abschluss des Regensburg-Tages der Bayernvisite des Papstes fand im Dom eine ökumenische Vesper statt, vor und nach der es auch zu kurzen Begegnungen mit Gästen aus der »Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Bayern«, der Orthodoxie und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern kam.

[mehr]

KG 2006: StĂĽhle aus Neustadt/Orla


Bei einem Besuch in Neustadt/Orla dankte der Generalsekretär des MLB der Gemeinde für ihre Beteiligung an der Konfirmandengabe 2006.

[mehr]

RUMĂ„NIEN: Besuch im slowakischen Dekanat der Evangelisch-Lutherischen Kirche


Die Osternachricht an dieser Stelle war der Hinweis darauf, dass unser Generalsekretär, Pfarrer Dr. Rainer Stahl, das Osterfest in den slowakischen Gemeinden innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rumänien verbringen wird.

 

Jetzt sind Photos vom Gottesdienst und vom Besuch in der Gemeinde Nadlak/Nagylak gekommen. Sie ermöglichen noch einmal einen Rückblick auf den Besuch dort und die Möglichkeit herzlichste Grüße aus den Gemeinden zu übermitteln:

[mehr]

LD ONLINE: Hier entstehen Freundschaften ...


Im Martin-Luther-Bund wird Ă–kumene gelebt

 

von Sabine Göb

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 3/2006

[mehr]

Gerda Chisiu in den Ruhestand verabschiedet


Am 28. Juni 2006 wurde Frau Gerda Chisiu in den Ruhestand verabschiedet. Die aus Siebenbürgen/Rumänien stammende Mitarbeiterin in der Zentralstelle war seit 2001 in den Wohnheimen des Martin-Luther-Bundes tätig gewesen. [mehr]

ELKRAS/Sibirien: Erster Gottesdienst in Abakan in den eigenen Räumen


Erst im März 2006 war es der kleinen Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Abakan (südlich von Krasnojarsk) gelungen, eigene Räume zu erwerben – mit Ihrer Hilfe! Und kaum zwei Monate später erreichte uns schon die Nachricht, dass hier der erste Gottesdienst gefeiert werden konnte. Gerne leiten wir an dieser Stelle den Dank von Pfarrerehepaar Fendler an Sie weiter. [mehr]

Gottfried Daub †


Am 17. Mai 2006 ist Gottfried Daub im Alter von 76 Jahren in Göttingen verstorben. In Göttingen lebte das Ehepaar seit 2004 im Ruhestand in der Nähe der Familie des Sohnes.

40 Jahre lang diente Gottfried Daub seiner Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden als Pfarrer in der Gemeinde Baden-Baden; 26 Jahre davon war er zugleich der Superintendent. Im Ruhestand waren er und seine Frau ab 1993 fĂĽr weitere acht Jahre Seelsorger in der evang.-luth. Diasporagemeinde Vaduz im FĂĽrstentum Liechtenstein.

[mehr]

Sie schwimmen in Geld ...


... das Sie nicht mehr ausgeben können, weil inzwischen der EURO eingeführt worden ist?

Schicken Sie es uns und unterstĂĽtzen Sie damit die Arbeit des Martin-Luther-Bundes!

[mehr]

LITAUEN: Die Kirche in Marijampole hat ein neues Dach


Als Pfarrer Vaidas Klesevicius im Jahr 2004 den Martin-Luther-Bund bat, seine Gemeinde bei der Renovierung des Kirchendaches zu helfen, ging es nicht darum, einfach »nur« eine schöne Kirche zu haben – es ging um die Sicherheit der Gemeindeglieder. Immer wieder fielen Dachziegel herunter. Schnell sagte der MLB eine UnterstĂĽtzung von 10.000 EUR zu, die die weitere Finanzierung sehr erleichterten. Jetzt muss niemand mehr Angst haben, der neben der Kirche steht: Das neue Dach ist fertig! [mehr]

LD ONLINE: »Vergeßt uns im Osten nicht!«


Die Partnerschaft zwischen den Kirchen in Kasachstan und Mecklenburg-Vorpommern

 

von Hans-Wilhelm Kasch

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 2/2006, Sondernummer »Kasachstan/Kirgistan«

[mehr]

SERBIEN: Die Renovierung in Selenca ist abgeschlossen


Bereits im Jahr 2005 konnten die Arbeiten an der Kirche in Selenca vollendet werden. Im Mai 2006 hat der Martin-Luther-Bund nun wie geplant die letzte Rate der insgesamt 20.000 EUR ĂĽberwiesen, mit der wir – mit Ihrer Hilfe! – dieses Projekt unterstĂĽtzen konnten. [mehr]

Der Martin-Luther-Bund

... hat die Aufgabe, »die lutherische Kirche in aller Welt zu fördern und lutherische Kirchen und Gemeinden in der Diaspora zu unterstützen.

... will in Bindung an das lutherische Bekenntnis den in der Zerstreuung lebenden Schwestern und Brüdern geistliche und materielle Hilfe zur kirchlichen Sammlung geben und den Zusammenhalt der lutherischen Kirche in Deutschland fördern.

... ist ein Ort gemeinsamer theologischer und geistlicher Vertiefung im Austausch mit den Minderheitskirchen lutherischen Bekenntnisses

in aller Welt.«

 

(Aus den Acht Thesen des Bundesrates des Martin-Luther-Bundes ĂĽber die Aufgaben des Bundes)