Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelles aus der Arbeit des MLB



SERBIEN: Die Renovierung in Selenca ist abgeschlossen


Bereits im Jahr 2005 konnten die Arbeiten an der Kirche in Selenca vollendet werden. Im Mai 2006 hat der Martin-Luther-Bund nun wie geplant die letzte Rate der insgesamt 20.000 EUR ĂĽberwiesen, mit der wir – mit Ihrer Hilfe! – dieses Projekt unterstĂĽtzen konnten. [mehr]

ELKRAS/Sibirien: Kirchweihe in Tomsk


Ganz unerwartet ereignet sich manches, wovon man sonst nur träumen kann. So geschah es zu Jahresbeginn in Tomsk, wo sich eine unserer Brüdergemeinden seit langem in angemieteten Räumen versammelte. Doch nun geschah das Unerwartete, was niemand vorhersehen konnte: ein Treffen auf Regierungsebene zwischen Russland und Deutschland in Tomsk veranlasste den Gouverneur, dort schnellstens eine Kirche zu bauen, damit die deutsche Kanzlerin als Pastorentochter (!) darin nach Wunsch beten kann. Und siehe da: in knapp zwölf Wochen war die Kirche termingerecht fertig. Ein Schmuckstück! [mehr]

RUMĂ„NIEN: Ăśberschwemmungshilfe


In diesem Jahr bestimmen schlimme Bilder aus dem Umfeld des Unterlaufs der Donau unsere Nachrichten: GroĂźe Ăśberschwemmungen berauben die Menschen ihrer Lebensgrundlagen.

Aber schon im Jahr 2005 hat es verheerende Überschwemmungen in Rumänien gegeben, vor allem im Westen des Landes. Dort wurden Gemeinden unserer Partnerkirche betroffen, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rumänien.

[mehr]

VERLAG: LASR 3: Das Ja zum Kind – Mandat und Verantwortung für die christliche Erziehung der Kinder


Veröffentlichungen der Luther-Akademie Sondershausen-Ratzeburg

Band 3

 

Herausgegeben von Friedrich-Otto Scharbau

 

Mit Beiträgen von Angelika Greim-Harland, Klaus Welk, Torleiv Austad, Johannes von Lüpke, Michael Meyer-Blanck, Christfried Böttrich, Karl Ernst Nipkow, Athina Lexutt, Ursula Pfeiffer und Reiner Preul

 

2006, 156 Seiten, kart., EUR 9,–

ISBN: 978-3-87513-153-6

 

Nicht mehr ĂĽber den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.

[mehr]

ELKRAS/Georgien: Bischof Dr. Andreas Stökl †


Nachdem der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Georgien, Dr. Andreas Stökl, am 2. Mai 2006 zur Teilnahme an der Sitzung des Bischofsrates der Evangelisch-Lutherischen Kirche in RuĂźland, der Ukraine, Kasachstan und Mittelasien (ELKRAS) im sibirischen Omsk eingetroffen war, verstarb er völlig unerwartet im Alter von 67 Jahren an einem plötzlichen Herzversagen in den Diensträumen der gastgebenden Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten.

[mehr]

ITALIEN: 3. Sitzung der XIX. Synode der ELKI


Vom 21. bis 25. April 2006 tagte im Zentrum »Monsignor Carraro« in Verona die diesjährige Synode der »Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien« (ELKI). Als Vertreter des Martin-Luther-Bundes nahm Dr. Rainer Stahl an der Synode teil. Hier ein kurzer Bericht:

[mehr]

RUMÄNIEN: Die »Evangelisch-Lutherische Kirche in Rumänien«


Eine traditionelle Partnerin der Arbeit des Martin-Luther-Bundes ist die »Evangelisch-Lutherische Kirche in Rumänien«, eine mehrheitlich ungarischsprachige Kirche.

Vor vielen Jahren war besonderer Schwerpunkt des Engagements die Mithilfe beim Neubau der ersten Kirche seit dem Zweiten Weltkrieg, der Kirche in Sepsiszentgyörgy/Sfintu Gheorghe/Sankt Georgen im Südosten Siebenbürgens, nicht weit von Brassó/Brassov/Kronstadt.

[mehr]

ELKRAS/Sibirien: Gemeinderäume in Abakan


Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Abakan, südlich von Krasnojarsk, in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten (ELK USFO) verfolgt seit 2005 den Traum, ein eigenes Kirchengebäude zu bekommen. Dieser Traum ist nun, wenn auch in veränderter Form, wahr geworden – dank Ihrer Hilfe! [mehr]

UNGARN: Amtseinführung von Bischof Dr. Tamás Fabiny


»Nicht ihr habt mich erwählt,

sondern ich habe euch erwählt und bestimmt,

daĂź ihr hingeht und Frucht bringt

und eure Frucht bleibt« (Johannes 15,16).

 

Mit 1200 Gästen war die evangelisch-lutherische Kirche in Miskolc am Samstag, dem 25. März 2006, bis auf den letzten Platz gefĂĽllt. 600 weitere Gemeindeglieder aus der gesamten Kirche saĂźen in den Schulräumen des lutherischen Gymnasiums, um den im Fernsehen ĂĽbertragenen Gottesdienst zu verfolgen: Prof. Dr. Tamás Fabiny wurde zum neuen Bischof der Norddiözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Ungarn eingefĂĽhrt.

[mehr]

ELKRAS/Sibirien: Kirchenbau in Tomsk


Die Stadt Tomsk in Sibirien baut zur Zeit eine ansprechende und einladende Holzkirche. Diese Kirche ist fĂĽr die beiden evangelisch-lutherischen Gemeinden am Ort bestimmt – fĂĽr die Gemeinde der »Evangelisch-Lutherischen Kirche in Ural, Sibirien und Ferner Osten« (ELK USFO) und fĂĽr die Gemeinde der »Sibirischen Evangelisch-Lutherischen Kirche«. Zur Kirchweihe werden auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Präsident Wladimir Putin erwartet. [mehr]

POLEN: Das Kirchendach in Istebna ist fertig!


Bereits im Herbst letzten Jahres wurde die Renovierung des Kirchendachs im polnischen Istebna vollendet. Jetzt erreichten uns neben einem Brief von Pfarrer Londzin auch einige Fotos aus einem winterlichen Polen, die allein schon wegen der Schneemassen belegen, wie wichtig ein intaktes Kirchendach ist! [mehr]

KG 2006: Punta Arenas (Chile)


Wie Sie hier schon lesen konnten, widmet der Martin-Luther-Bund seine Konfirmandengabe des Jahres 2006 der neuen evangelischen Schule in Punta Arenas in Chile. Das Geld wird benötigt, um die Schule – vor allem mit StĂĽhlen – besser auszustatten. Am 6. März dieses Jahres hat nun das erste Schuljahr im Colegio luterano begonnen. [mehr]

LD ONLINE: Wunder und Wirklichkeit


Die Diakonie in Schlesien

 

von Jana Adameová

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 1/2006

[mehr]

ÖSTERREICH: Altbischof Oskar Sakrausky †


Der ehemalige Bischof der Evangelischen Kirche A.B. Dr. h.c. Oskar Sakrausky ist am 10. Februar 2006 im 92. Lebensjahr in Fresach (Kärnten) verstorben. [mehr]

VERLAG: Lutherische Kirche in der Welt 53/2006


Jahrbuch des Martin-Luther-Bundes

Folge 53/2006

 

Herausgegeben von Claus-JĂĽrgen Roepke

 

Mit Beiträgen von Mindaugas Sabutis, Gottfried Brakemeier, Hermann Brandt, Udo Kern, Rainer Stahl, Caroline Baubérot, Ilona Fritz, Christof Schorling, Eberhard Behrens, Anton Tikhomirov, Wilhelm Hüffmeier, Hans H. Krech

 

2006, 285 Seiten, kart., EUR 9,–

ISBN: 978-3-87513-152-9

 

Nicht mehr ĂĽber den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.

 

[mehr]

Der Martin-Luther-Bund

... hat die Aufgabe, »die lutherische Kirche in aller Welt zu fördern und lutherische Kirchen und Gemeinden in der Diaspora zu unterstützen.

... will in Bindung an das lutherische Bekenntnis den in der Zerstreuung lebenden Schwestern und Brüdern geistliche und materielle Hilfe zur kirchlichen Sammlung geben und den Zusammenhalt der lutherischen Kirche in Deutschland fördern.

... ist ein Ort gemeinsamer theologischer und geistlicher Vertiefung im Austausch mit den Minderheitskirchen lutherischen Bekenntnisses

in aller Welt.«

 

(Aus den Acht Thesen des Bundesrates des Martin-Luther-Bundes ĂĽber die Aufgaben des Bundes)