Projekte/Länder - Druckversion
Martin-Luther-Bund
Druckversion der Seite: Projekte/Länder

Projekte/Länder



LD online: Afrika am Wolga-Ufer


In der Gemeinde in Saratow leben wir Offenheit und Respekt

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 3/2015

[mehr]

UKRAINE: Konfirmation als Grundlage für die Zukunft


Diakon Igor Schemigon, im Dienste der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine tätig in Kiew und Dniepropetrowsk, hat uns folgende Gedanken zur Konfirmation übermittelt, die wir gerne weitergeben:[mehr]

POLEN: Motorisierungshilfe


Traditionell fördert der Martin-Luther-Bund den Motorisierungsfonds der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen, aus dem Autoreparaturen und Autoanschaffungen in der Kirche, vor allem für junge Amtsanfänger, gefördert werden. Im Jahr 2014 wurden acht Kollegen in den Gemeinden Radom, Brenna, Ustroń, Cieszyn, Skoczów, Katowice und Łódž gefördert.[mehr]

RUMÄNIEN: »Spielhaus Bartimäus« in Sepsiszentgyörgy/Sfântu Gheorge/Sankt Georgen


Schon lange ist der Martin-Luther-Bund mit der Gemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rumänien, der Gemeinde der ungarischsprechenden Lutheraner in Sepsiszentgyörgy/Sfântu Gheorge/Sankt Georgen in Rumänien verbunden. Im vorigen Jahr haben wir ein ganz spezifisches Programm unterstützt: die Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen, die im Gemeindehaus unter der Bezeichnung »Spielhaus Bartimäus« stattfindet (vgl. Markus 10,46).[mehr]

TSCHECHIEN: Pfarrerkonferenz in Malenovice


Vom 16. bis 18. Februar dieses Jahres fand im Hotel KAM in Malenovice eine Pastoralkonferenz statt, gefördert auch durch den Martin-Luther-Bund. Anfang Mai erreichte uns von dort folgender Bericht:[mehr]

ELKRAS/ELKER: Gemeindejubiläum in Archangelsk


Am 27. Juni 2015 feierte die Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Archangelsk ihr 20-jähriges Bestehen. Am Anfang stand das Gedenken auf dem deutschen Friedhof an die früheren Generationen, die das Gemeindeleben über viele Jahre bis zur Zerstörung im Jahr 1929 aufrechterhalten haben. Jetzt fand der Festgottesdienst im Gemeindehaus der adventistischen Kirche statt, in dem die evangelisch-lutherische Gemeinde Räume für ihre Arbeit mieten kann.[mehr]

LD aktuell: Diasporagabe für Großbritannien und Serbien


Wie berichtet wird die Diasporagabe des Martin-Luther-Bundes für das Jahr 2015 zwei Projekten gewidmet: der Gemeinde-Aufbauarbeit der Lutherischen Kirche in Großbritannien und der Innenrenovierung der evangelischen Kirche in Báčsky Petrovec der Slowakischen Evangelischen Kirche A.B. in Serbien. Und so ist auch die Ausgabe 2/2015 des Lutherischen Dienstes, traditionell das Sonderheft zur Diasporagabe, zweigeteilt.[mehr]

POLEN: Pfarrer Jan Byrt bei Begegnung mit dem polnischen Staatspräsidenten


Am Samstag, dem 27. Juni 2015, lud der polnischen Staatspräsident Bronislaw Komorowski in Wisła wichtige Vertreterinnen und Vertreter der Region zu einem Empfang. Mit dabei war auch Pfarrer Jan Byrt von der lutherischen Gemeinde Szczyrk-Salmopol.[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Bischof Kornelius Wiebe gestorben


Am 22. Juni starb in Taschkent plötzlich im 60. Lebensjahr der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Usbekistan, Kornelius Wiebe. Am 23. Juni fand die Beerdigung statt. [mehr]

Kurt Beyer gestorben


Am 3. Mai 2015 starb in Dresden der sächsische Pfarrer und frühere Propst der Propstei Kaliningrad Kurt Beyer. Beyer übernahm nach der Wende 1991 die Sammlung von Lutheranerinnen und Lutheranern im früheren Nord-Ostpreußen, das seit 1945 zur Sowjetunion, jetzt zu Russland gehört, und betreute die wieder entstanden evangelisch-lutherische Gemeinde in Kaliningrad (Königsberg). Dort war er auch maßgeblich für den Wiederaufbau des Domes tätig. Seit seinem Ruhestand 1996 lebte er wieder in Dresden.[mehr]

NIEDERLANDE: Pfarrer i.R. Jan Andries Roskam verstorben


Am 6. Juni 2015 verstarb im Alter von 93 Jahren Pfarrer i.R. Ds. Jan Andries Roskam, Gründer und langjähriger Vorsitzender des niederländischen Martin-Luther-Bundes, der »Lutherstichting«. Die jetzige Vorsitzende der »Lutherstichting«, Pfarrerin i.R. Drs. Perla Akerboom-Roelofs, schreibt in Erinnerung und Würdigung des Verstorbenen:[mehr]

Nachlese zum 35. Evangelischen Kirchentag vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart


Für das Team des Martin-Luther-Bundes bedeutete der Kirchentag in Stuttgart wieder einen intensiven Einsatz. Auf dem großen Gemeinschaftsstand, zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB), wurden zahllose Gespräche geführt – mit den vielen Kirchentagsbesuchern, die sich über die Arbeit informieren lassen wollten, und mit den ebenfalls zahlreichen Bekannten, Freunden, Partnern, die den MLB gezielt aufsuchten. Eine große Herausforderung war die Hitze – die zum Teil über +30° C Außentemperatur machten das Innere der Zelthallen zur Sauna.[mehr]

SLOWAKEI: Ein ereignisreiches Wochenende


Gleich drei Termine bewegten die lutherische Gemeinschaft in der Slowakei an dem vergangenen Wochenende: der Jahreskonvent des Westdistrikts der Evangelischen Kirche A.B., das Gedenken an den ersten lutherischen Gottesdienst in Piešťany vor 120 Jahren und schließlich die Jahresversammlung des »Spolok Martina Luthera«, des slowakischen Mitgliedsvereins des Martin-Luther-Bundes. Generalsekretär Dr. Rainer Stahl berichtet:[mehr]

ELKRAS: Sitzung des Bischofsrates vom 21.–23. April 2015


Zur Sitzung des Bischofsrates des Bundes der ELKRAS, die vom 21. bis 23. April in Astana abgehalten wurde, veröffentlichen wir die offizielle Mitteilung der Kanzlei des Erzbischofs:[mehr]

POLEN: Weihnachtsrüstzeit 2014/2015 in Wisła Jawornik


Die Weihnachtsrüstzeit für einsame und arme Gemeindeglieder in Wisła Jawornik gehört inzwischen schon zum festen Programm dieser Gemeinde im Quellgebiet der Weichsel in den schlesischen Beskiden. Von der letztjährigen Freizeit erreichte uns der Bericht einer Teilnehmerin, die nun schon zum sechsten Mal teilgenommen hat.[mehr]

SLOWENIEN: Eröffnung des renovierten Gemeindehauses in Gornij Petrovci


Am Sonntag, dem 19. April 2015, fand in der Gemeinde Gornij Petrovci in der Evangelischen Kirche in Slowenien ein festlicher Gottesdienst statt. Anlass war sowohl die nachträgliche Feier des 120. Jubiläums der Kirche dieser Gemeinde als auch die Einweihung des renovierten und ausgebauten Gemeindehauses.[mehr]

POLEN: Kinderfreizeit des Zentrums für Mission und Evangelisation im Jahr 2014


Im Jahr 2014 fand vom 2. bis 10. August die Kinderfreizeit »Zusammen mit dem Freund« statt, veranstaltet vom »Zentrum für Mission und Evangelisation« der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen und unterstützt von den Spenderinnen und Spendern des Martin-Luther-Bundes. [mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern nichtislamischer religiöser Organisationen


Am 20. Februar 2015 fand in der Justizverwaltung der Stadt Taschkent ein Seminar des Komitees für religiöse und juristische Angelegenheiten mit Vertretern nichtislamischer religiöser Organisationen der Stadt Taschkent und der Taschkenter und Syrdarier Region statt, an der auch Bischof Kornelius Wiebe von der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kiche in Usbekistan teilnahm.[mehr]

ELKRAS/Kirgistan: Wiederaufbau in Bischkek


Am 28. Januar 2015 mussten wir hier berichten, dass in Bischkek das Kirchenzentrum und Kirchengebäude der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Kirgistan durch einen Brand zerstört worden ist. Vor wenigen Tagen hat uns Bischof Alfred Eichholz nun eine optimistische Nachricht zukommen lassen:[mehr]

Diasporagabe 2015: Báčsky Petrovec und Großbritannien


Im Herbst 2014 entschied die Bundesversammlung des Martin-Luther-Bundes, die Diasporagabe des Jahres 2015 aufzuteilen: Zum einen wird die Innenrenovierung der evangelischen Kirche in Báčsky Petrovec (Slowakische Evangelische Kirche A.B. in Serbien) unterstützt, zum anderen die Gemeinde-Aufbauarbeit in der Lutherischen Kirche in Großbritannien.[mehr]

KG 2015/Kasachstan: Für junge Christen


In diesem Jahr unterstützt der Martin-Luther-Bund mit seiner Konfirmandengabe Treffen von jungen Christen in Kasachstan ein wichtiges Projekt schon allein wegen der Größe des Landes![mehr]

ELKRAS/ELK ER: Neuer Propst in der Propstei Nord-Kaukasus


Am Sonntag, dem 15. Februar 2015, hat der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland und Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Russischen Föderation, Dietrich Brauer, in Krasnodar in einem festlichen Gottesdienst den neuen Propst der Propstei Nord-Kaukasus in das Amt eingeführt: Sergej Maramsin.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Amtseinführung von Erzbischof Dietrich Brauer, Moskau


Am Sonntag Sexagesimä (60 Tage vor Ostern) des Jahres 2015, dem 8. Februar, wurde in Moskau in der Evangelisch-Lutherischen Kathedralkirche St. Petrus und St. Paulus der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland, Dietrich Brauer, zum Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Russischen Föderation eingesegnet und eingeführt.[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Jubiläum der Gemeinde in Taschkent


Am 18. 1.2015 wurde in Taschkent ein Festgottesdienst aus Anlass des 130. Jubiläums der Registrierung der Taschkenter Gemeinde gefeiert. [mehr]

ELKRAS/Kirgistan: Kirche und Gemeindehaus in Bischkek abgebrannt


Am Vormittag des 27. Januar 2015 informierte uns Bischof Alfred Eichholz telefonisch aus Bischkek, dass am selben Morgen gegen 11 Uhr Kirche und Gemeindehaus in Bischkek einem Brand zum Opfer gefallen sind. [mehr]

FRANKREICH: Nachruf auf Pastor Jacques Fischer


Pastor Jacques Fischer, lange Jahre Generalsekretär der »Association Générale de la Mission Intérieure de Paris«, eines Mitglieds des Martin-Luther-Bundes, ist am 23. 12. überraschend verstorben. Wir gedenken seiner dankbar und mit folgendem Nachruf von Inspecteur ecclésiastique Pastor Jean-Frédéric Patrzynski:[mehr]

ELKRAS/ELKER: Ausbau des Freizeitzentrums in »Krasnij Jar« bei Samara


Im Jahr 2014 konnte das schon über viele Jahre genutzte Rüstzeitheim und Freizeitzentrum der Kirchengemeinde in Samara, das in Krasnij Jar – das bedeutet »Roter Hang« – östlich der Wolga liegt, grundlegend renoviert werden. Dabei hat die Gemeinde neben Mitteln des Martin-Luther-Bundes und des Programmausschusses des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes bedeutende eigene Mittel genutzt. Allen Spenderinnen und Spendern sei auf diesem Wege herzlichst gedankt.[mehr]

LITAUEN: Neues Kinderheim in Šakiai


Schon seit vielen Jahren führt die Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Šakiai und ihr Pfarrer Virginijus Kelertas ein Heim für Kinder und Jugendliche, die kein Zuhause mehr haben. In Familiengruppen leben sie dort neben der Kirche vor dem schönen kleinen Teich zusammen, besuchen vom Heim aus die Schule, erfahren viele Hilfe beim Lernen und bei den Hausaufgaben und führen ein aktives gemeinsames Leben als Hausgemeinschaft, zu dem natürlich auch die Versorgung mit allen Mahlzeiten gehört.[mehr]

ELKRAS/ELKER: Christ werden und Christ bleiben in Baschkortostan


Eindrücke von einer Besuchsreise in die Propstei Ufa der ELKER

 

Im November 2014 besuchte Bischofsvikar Norbert Hintz zum wiederholten Mal die Propstei Baschkortostan der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland. Hier sein Bericht:

[mehr]

MOLDAWIEN: Kirche staatlich registriert


Seit dem 15. Oktober 2014 ist die »Lutherische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Moldowa/Moldawien« staatlich registriert. Pfarrer Valentin Drăgan ist durch das Justizministerium der Republik Moldawien als Leiter der Organisation beurkundet und der Sitz der Kirche in der Titulescu-Straße 47 in Chişinău/Kischinjow festgehalten.[mehr]