Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



02.11.2005 - Kategorie: Tschechien

TSCHECHIEN: Neues Gesangbuch




Nach sechs Jahren Vorbereitungszeit konnte am 23. Oktober 2005 in einem feierlichen Gottesdienst in Bystrice ganz im Osten der Tschechischen Republik das neue tschechische Gesangbuch vorgestellt werden, dessen Erstellung auch vom Martin-Luther-Bund unterst├╝tzt worden war.



Feierliche ├ťbergabe: Pfarrer Cieslar (rechts) ├╝bergibt das neue Gesangbuch an die Bisch├Âfe Voln├Ż (links) und Niedoba (Mitte).

Beim Festgottesdienst klang das Motto auf: ┬╗Singet dem Herrn ein neues Lied; singet dem Herrn alle Welt!┬ź (Psalm 96,1). Und so sang die gro├če Gemeinde vor allem neue, moderne Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch/Evangelick├Ż Kancion├íl, das die Schlesische Evangelische Kirche A.B. in der Tschechischen Republik und die Lutherische Evangelische Kirche A.B. in der Tschechischen Republik gemeinsam in Gebrauch genommen haben. Dieser besondere Gottesdienst, bei dem die Bisch├Âfe Vladislav Voln├Ż und J├ín Niedoba zusammen am Altar Dienst getan haben, war f├╝r die G├Ąste ein besonderes Zeichen der Gemeinsamkeit beider Kirchen. Diesen Gedanken hatte schon der Prediger im Gottesdienst, der Pfarrer der Evangelischen Kirche der B├Âhmischen Br├╝der aus Prag, Milo┼í Rejchrt, unterstrichen. Der Generalsekret├Ąr des Martin-Luther-Bundes, Dr. Rainer Stahl, widmete ihm sein Gru├čwort im Namen des Martin-Luther-Bundes und der Lutheran Church ÔÇô Missouri Synod, von deren Unterst├╝tzung f├╝r den Druck des Gesangbuches er berichten konnte. Weitere Gr├╝├če ├╝bermittelten der Pr├Ąsident der Synode der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen, Pfarrer i.R. Jan Gross, und als Vertreter der Evangelischen Kirche A.B. in der Slowakei, Senior Jozef Havrila aus Turcianske Teplice. Ein ganz besonderes Zeichen war der herzliche Dank an die Mitglieder der Gesangbuchkommission aus beiden tschechischen Kirchen, die unter der Pr├Ąsidentschaft von Pfarrer Jan Cieslar, Gemeinde Karvin├í, Schlesische Kirche, eine gro├čartige Arbeit geleistet hatte.

 

Der Martin-Luther-Bund w├╝nscht allen Gemeinden beider Kirchen Gottes Segen beim Gebrauch dieses neuen Gesang- und Gebetbuches.