Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



03.03.2022 - Kategorie: Polen, ELKRAS

POLEN/UKRAINE: Die ersten Gefl├╝chteten sind angekommen




Nach dem Aufruf von Bischof von Jerzy Samiec begannen einige lutherische Gemeinden in Polen sofort, Unterst├╝tzung und Geldmittel zu organisieren und Unterk├╝nfte vorzubereiten, um Menschen aus der Ukraine aufzunehmen.



Der neue Kleinbus, vollgepackt mit dringend ben├Âtigten Hilfsg├╝tern. ÔÇô Bild: EAKiP

In bereits ├╝ber 30 Kirchengemeinden haben die Gemeinden selbst oder Gemeindeglieder Unterk├╝nfte zur Verf├╝gung gestellt. Bereits am Freitag, den 25. Februar, traf die erste Gruppe aus der Ukraine ein.

 

Dank der Zusammenarbeit mit der evangelischen Milit├Ąrseelsorge, der polnischen Diakonie, der Gemeinde in Syc├│w, der finanziellen Unterst├╝tzung des Gustav-Adolf-Werks und des Martin-Luther-Bunds konnten wir als evangelische Kirche [in Polen] einen Kleinbus f├╝r ukrainische Lutheraner kaufen und humanit├Ąre Hilfe sammeln. Lokale Koordinatoren in der Ukraine werden die G├╝ter an die Bed├╝rftigen verteilen. Auf der R├╝ckfahrt werden die Busse ukrainische Familien abholen, die vor der H├Âlle des Krieges fliehen.

 

├ťbernommen von ┬╗ luteranie.pl

 

Spenden bitte an:
Martin-Luther-Bund e.V.
DE60 7635 0000 0000 0123 04
Sparkasse Erlangen
BIC: BYLA DE M1ERH
Stichwort: Nothilfe DELKU Ukraine