Polen - Druckversion
Martin-Luther-Bund
Druckversion der Seite: Polen

Polen



POLEN: Erste Frauenordinationen in der EAKiP


Zum ersten Mal in der Geschichte der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen (EAKiP) wurden am 7. Mai 2022 Frauen zu Pfarrerinnen ordiniert. Der festliche Gottesdienst fand um 11 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in Warschau statt und wurde im Internet live übertragen.[mehr]

Nachrichten aus der Kirchengemeinschaft des LWB


In Zusammenhang mit dem Krieg gegen die Ukraine hat der Lutherische Weltbund am Freitag, dem 1. April, folgende Nachrichten aus unseren Partnerkirchen veröffentlicht:[mehr]

UKRAINE: Lutherische Kirchen sorgen für Aufnahme und Unterstützung von Geflüchteten


Welle der Solidarität für die Opfer des Krieges

 

GENF, Schweiz (LWI) – In der Woche nach Beginn der russischen Invasion der Ukraine am 24. Februar hat es eine bisher nie erlebte Welle von Gebeten, Solidarität und Hilfe in Europa und überall auf der Welt gegeben.

 

Mitgliedskirchen des Lutherischen Weltbundes (LWB) in der Ukraine und in den Nachbarländern entlang der westlichen Grenze haben Geflüchtete aufgenommen, Hilfsgüter gesammelt, Transporte organisiert und die weitere Verteilung in die Wege geleitet.

[mehr]

POLEN/UKRAINE: Die ersten Geflüchteten sind angekommen


Nach dem Aufruf von Bischof von Jerzy Samiec begannen einige lutherische Gemeinden in Polen sofort, Unterstützung und Geldmittel zu organisieren und Unterkünfte vorzubereiten, um Menschen aus der Ukraine aufzunehmen. [mehr]

POLEN: »Ich überlege mir immer genau, wann ich die Stimme erhebe«


Interview mit Jerzy Samiec, dem Leitenden Bischof der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen

 

Im folgenden Interview in der letzten Adventswoche dieses Jahres spricht Bischof Samiec über seine Hoffnungen für die EAKP als Mitgliedskirche des Lutherischen Weltbundes (LWB) und gastgebende Kirche der Dreizehnten LWB-Vollversammlung. Er skizziert die Entwicklungen, die zu der jüngsten Entscheidung der Kirche für die Frauenordination geführt haben, und spricht über den Stellenwert der ökumenischen Beziehungen in seinem Heimatland.

[mehr]

POLEN: Synode entscheidet sich für die Frauenordination


Die Synode der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen hat am 16.10.2021 in Warschau in einer geheimen Abstimmung für die Einführung der Ordination von Frauen zu Pfarrern gestimmt.

 

Der Antrag der Synodalkommission für Frauen wurde mit 45 Stimmen bei 13 Gegenstimmen und einer Enthaltung angenommen. Nach dem Verfahren ist eine 2/3-Mehrheit erforderlich, um einen Antrag auf Änderung des Grundgesetzes zu verabschieden.

[mehr]

POLEN: Ein Brief aus Włocławek


Zu Beginn des Jahres 2021 hat sich der Martin-Luther-Verein in Baden durch seinen Vorsitzenden, Pfr. Rainer Trieschmann, per Brief bei Pfr. Dawid Mendrok in Polen erkundigt, wie es um das Leben in seinen drei Gemeinden bestellt ist. Daraufhin haben wir – rückblickend auf das Jahr 2020 – von unseren Glaubensgeschwistern in Polen in den Gemeinden in Włocławek, Lipno und Rypin, rund 120 Kilometer (nord-)westlich von Warschau gelegen, nachfolgenden Brief von Pfr. Mendrok erhalten. – Der Brief wurde vom Vorsitzenden des MLV in Baden stilistisch leicht überarbeitet.[mehr]

POLEN: Altbischof Jan Szarek †


Im Alter von 84 Jahren starb am 8. Oktober 2020 Bischof Jan Szarek, Oberhaupt der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen von 1991 bis 2001, Präsident des Polnischen Ökumenischen Rates (1993-2001) und Präsident der Polnischen Diakonie (2000–2005).[mehr]

Nächste LWB-Vollversammlung findet in Polen statt


Genf (LWI) – Die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen wird Gastgeberin der Dreizehnten Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes (LWB). Sie wird vom 21. bis 27. Juni 2023 in der südpolnischen Stadt Krakau stattfinden. Diese Entscheidung hat der LWB-Rat heute getroffen und nahm damit die Einladung des Leitenden Bischofs Jerzy Samiec an.

 

LWB-Präsident Erzbischof Dr. Panti Filibus Musa dankte der polnischen Kirche für die Gastfreundschaft, die sie der weltweiten lutherischen Gemeinschaft anbieten: »Wir sind der Kirche und den Menschen in Polen sehr dankbar für ihre Einladung, die nächste Vollversammlung auszurichten. Wir beten, dass die Vollversammlung ein Segen für die Kirche und ihren Auftrag sein wird und für die weltweite Gemeinschaft lutherischer Kirchen insgesamt.«

[mehr]

LD online: Heft 2/2018 erschienen, Sondernummer »Polen«


Die diesjährige Sondernummer des »Lutherischen Dienstes« informiert Sie über die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen und über die Diasporagabe 2018, »Streitkultur in der Kirche«, ein Projekt der polnischen Lutheraner, das der Martin-Luther-Bund in diesem Jahr besonders unterstützt.[mehr]

Diasporagabe 2018: Streitkultur in der Kirche – Mediation in der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen


Im Herbst 2017 entschied die Bundesversammlung des Martin-Luther-Bundes, die Diasporagabe des Jahres 2018 der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen zu widmen. Kirchenweit sollen durch Kurse, Fortbildungen und die Einrichtung eines Beratungszentrums Konflikte geschlichtet oder vorbeugend verhindert werden können.[mehr]

MLB: Organisation verschlanken und Kooperationen sichern


Strukturelle Fragen standen am Anfang der Bundesversammlung des Martin-Luther Bundes am 15. und 16. September 2017 in Erlangen. Ziel war, die Arbeit der Gremien einfacher und sparsamer zu gestalten. Nach ausführlicher Beratung wurde eine neue Vereinssatzung mit Geschäftsordnung verabschiedet.[mehr]

POLEN: Amtseinführung von Dr. Adrian Korczago in Cieszyn (Teschen)


Am Epiphaniastag, 6. Januar 2016, fand die Amtseinführung von Diözesanbischof Prof. Dr. Adrian Korczago in Cieszyn statt, dem Nachfolger des über zwanzig Jahre lang wirkenden Bischofs Paweł Anweiler. [mehr]

POLEN: Jerzy Buzek zu Gast im Gottesdienst in Szczyrk-Salmopol


Die evangelisch-augsburgische Gemeinde in Szczyrk-Salmopol hatte am Sonntag, 18. Oktober 2015, hohen Besuch: den früheren Ministerpräsidenten Polens und Präsidenten des EU-Parlaments, Professor Dr. Jerzy Buzek.[mehr]

POLEN: Motorisierungshilfe


Traditionell fördert der Martin-Luther-Bund den Motorisierungsfonds der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen, aus dem Autoreparaturen und Autoanschaffungen in der Kirche, vor allem für junge Amtsanfänger, gefördert werden. Im Jahr 2014 wurden acht Kollegen in den Gemeinden Radom, Brenna, Ustroń, Cieszyn, Skoczów, Katowice und Łódž gefördert.[mehr]

POLEN: Pfarrer Jan Byrt bei Begegnung mit dem polnischen Staatspräsidenten


Am Samstag, dem 27. Juni 2015, lud der polnischen Staatspräsident Bronislaw Komorowski in Wisła wichtige Vertreterinnen und Vertreter der Region zu einem Empfang. Mit dabei war auch Pfarrer Jan Byrt von der lutherischen Gemeinde Szczyrk-Salmopol.[mehr]

Nachlese zum 35. Evangelischen Kirchentag vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart


Für das Team des Martin-Luther-Bundes bedeutete der Kirchentag in Stuttgart wieder einen intensiven Einsatz. Auf dem großen Gemeinschaftsstand, zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB), wurden zahllose Gespräche geführt – mit den vielen Kirchentagsbesuchern, die sich über die Arbeit informieren lassen wollten, und mit den ebenfalls zahlreichen Bekannten, Freunden, Partnern, die den MLB gezielt aufsuchten. Eine große Herausforderung war die Hitze – die zum Teil über +30° C Außentemperatur machten das Innere der Zelthallen zur Sauna.[mehr]

POLEN: Weihnachtsrüstzeit 2014/2015 in Wisła Jawornik


Die Weihnachtsrüstzeit für einsame und arme Gemeindeglieder in Wisła Jawornik gehört inzwischen schon zum festen Programm dieser Gemeinde im Quellgebiet der Weichsel in den schlesischen Beskiden. Von der letztjährigen Freizeit erreichte uns der Bericht einer Teilnehmerin, die nun schon zum sechsten Mal teilgenommen hat.[mehr]

POLEN: Kinderfreizeit des Zentrums für Mission und Evangelisation im Jahr 2014


Im Jahr 2014 fand vom 2. bis 10. August die Kinderfreizeit »Zusammen mit dem Freund« statt, veranstaltet vom »Zentrum für Mission und Evangelisation« der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen und unterstützt von den Spenderinnen und Spendern des Martin-Luther-Bundes. [mehr]

POLEN: Konfirmanden »Auf den Spuren Martin Luthers«


Die Konfirmandinnen- und Konfirmandengruppe der evangelisch-augsburgischen Kirchengemeinde in Dzięgielów in Polen ist vom 30. April bis zum 4. Mai zu Reformationsstätten in Deutschland gefahren. Diese Fahrt wurde vom Martin-Luther-Bund mit unterstützt. Jetzt kam ein Abschlussbericht von Pfarrer Marek Londzin, der – wie auch wir – den Spenderinnen und Spendern herzlich dankt.[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 88
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-60 61-80 81-88 Nächste > Letzte >>