Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/Länder · ELKRAS Druckversion

ELKRAS



ELKRAS/ELK ER: Neuer Propst in der Propstei Kaliningrad/Königsberg


Am 27. September 2015 wurde in Kaliningrad/Königsberg der neue Propst Igor Ronge feierlich durch Bischof Dietrich Brauer in sein neues Amt eingefĂĽhrt.[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Seminare fĂĽr Helferinnen und Helfer


Im August wurden in Béregszász/Beregowo von der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine (DELKU) Seminare für Menschen veranstaltet, die aktiv in der Hilfe für vom Krieg Betroffene engagiert sind. Ljubow Galimowa und Alla Wolf, zwei Teilnehmerinnen und Mitglieder des Organisationsteams, berichten:[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Synode in Dnipropetrowsk


Vom 8. bis 10. September 2015 fand in der St. Katharinenkirche in Dnipropetrowsk die zweite Sitzung der Synode der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche der Ukraine (DELKU), VI. Einberufung, statt.[mehr]

ELKRAS: Die aktuelle Arbeit in Nowosaratowka


Seit Beginn der Tätigkeit des Theologischen Seminars des Bundes der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Russland und anderen Staaten (ELKRAS) in Nowosaratowka bei St. Petersburg unterstĂĽtzt der Martin-Luther-Bund die Arbeit dort auf vielfältige Weise. In der letzten Zeit hat sich das Ausbildungsgeschehen in die Richtung eines Fernkurssystems verlagert, zu dem dann Seminarveranstaltungen innerhalb von Gliedkirchen des Bundes der ELKRAS gehören – so war Rektor Dr. Anton Tikhomirow gerade zu solchen Seminaren in Astana – und auch Seminareinheiten, die in Nowosaratowka durchgefĂĽhrt werden. Vom 12. bis zum 21. August 2015 hat ein Seminar ĂĽber »Predigt und Liturgie« in Nowosaratowka stattgefunden. Hier einige kurze Schlaglichter aus Rektor Tikhomirows Bericht:

[mehr]

ELKRAS: Pastoralbesuch auf der Krim


In den »Nachrichten der lutherischen Kirchen«, der Zeitschrift des Bundes der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Russland und anderen Staaten, erschien in Nr. 7 (179), Juli 2015, ein Artikel, den wir hier gerne weitergeben möchten:[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Friedensdienst in der Ukraine


Diakon Walerij Samochodnyj, verantwortlich fĂĽr den Jugenddienst der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine, schrieb uns im Juli folgenden Bericht ĂĽber die Lage in der Ukraine:[mehr]

ELKRAS/ ELK ER: Frauenseminar und Senioren- und Frauenfreizeit in Samara


Im vorigen Jahr wurde das Freizeitheim der Kirchengemeinde Samara der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland (ELK ER) in Krasnij Jar/Roter Hang östlich der Wolga umfangreich renoviert. Dort wird ganz intensiv in verschiedenster Weise mit Gemeindegruppen gearbeitet. In diesem FrĂĽhjahr fanden dort zum Beispiel zwei wichtige Veranstaltungen statt: vom 28. April bis 3. Mai ein Frauenseminar und vom 4. bis 11. Mai eine Senioren- und Frauenfreizeit. Beide Veranstaltungen hat der Martin-Luther-Bund zusammen mit anderen Partnern, zum Beispiel dem Gustav-Adolf-Werk in WĂĽrttemberg und in Leipzig, unterstĂĽtzt. Dazu der folgende Bericht:[mehr]

LD online: Afrika am Wolga-Ufer


In der Gemeinde in Saratow leben wir Offenheit und Respekt

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 3/2015

[mehr]

UKRAINE: Konfirmation als Grundlage fĂĽr die Zukunft


Diakon Igor Schemigon, im Dienste der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine tätig in Kiew und Dniepropetrowsk, hat uns folgende Gedanken zur Konfirmation übermittelt, die wir gerne weitergeben:[mehr]

ELKRAS/ELKER: Gemeindejubiläum in Archangelsk


Am 27. Juni 2015 feierte die Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Archangelsk ihr 20-jähriges Bestehen. Am Anfang stand das Gedenken auf dem deutschen Friedhof an die frĂĽheren Generationen, die das Gemeindeleben ĂĽber viele Jahre bis zur Zerstörung im Jahr 1929 aufrechterhalten haben. Jetzt fand der Festgottesdienst im Gemeindehaus der adventistischen Kirche statt, in dem die evangelisch-lutherische Gemeinde Räume fĂĽr ihre Arbeit mieten kann.[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Bischof Kornelius Wiebe gestorben


Am 22. Juni starb in Taschkent plötzlich im 60. Lebensjahr der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Usbekistan, Kornelius Wiebe. Am 23. Juni fand die Beerdigung statt. [mehr]

Kurt Beyer gestorben


Am 3. Mai 2015 starb in Dresden der sächsische Pfarrer und frĂĽhere Propst der Propstei Kaliningrad Kurt Beyer. Beyer ĂĽbernahm nach der Wende 1991 die Sammlung von Lutheranerinnen und Lutheranern im frĂĽheren Nord-OstpreuĂźen, das seit 1945 zur Sowjetunion, jetzt zu Russland gehört, und betreute die wieder entstanden evangelisch-lutherische Gemeinde in Kaliningrad (Königsberg). Dort war er auch maĂźgeblich fĂĽr den Wiederaufbau des Domes tätig. Seit seinem Ruhestand 1996 lebte er wieder in Dresden.[mehr]

Nachlese zum 35. Evangelischen Kirchentag vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart


FĂĽr das Team des Martin-Luther-Bundes bedeutete der Kirchentag in Stuttgart wieder einen intensiven Einsatz. Auf dem groĂźen Gemeinschaftsstand, zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB), wurden zahllose Gespräche gefĂĽhrt – mit den vielen Kirchentagsbesuchern, die sich ĂĽber die Arbeit informieren lassen wollten, und mit den ebenfalls zahlreichen Bekannten, Freunden, Partnern, die den MLB gezielt aufsuchten. Eine groĂźe Herausforderung war die Hitze – die zum Teil ĂĽber +30° C AuĂźentemperatur machten das Innere der Zelthallen zur Sauna.[mehr]

ELKRAS: Sitzung des Bischofsrates vom 21.–23. April 2015


Zur Sitzung des Bischofsrates des Bundes der ELKRAS, die vom 21. bis 23. April in Astana abgehalten wurde, veröffentlichen wir die offizielle Mitteilung der Kanzlei des Erzbischofs:[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern nichtislamischer religiöser Organisationen


Am 20. Februar 2015 fand in der Justizverwaltung der Stadt Taschkent ein Seminar des Komitees fĂĽr religiöse und juristische Angelegenheiten mit Vertretern nichtislamischer religiöser Organisationen der Stadt Taschkent und der Taschkenter und Syrdarier Region statt, an der auch Bischof Kornelius Wiebe von der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kiche in Usbekistan teilnahm.[mehr]

ELKRAS/Kirgistan: Wiederaufbau in Bischkek


Am 28. Januar 2015 mussten wir hier berichten, dass in Bischkek das Kirchenzentrum und Kirchengebäude der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Kirgistan durch einen Brand zerstört worden ist. Vor wenigen Tagen hat uns Bischof Alfred Eichholz nun eine optimistische Nachricht zukommen lassen:[mehr]

KG 2015/Kasachstan: FĂĽr junge Christen


In diesem Jahr unterstützt der Martin-Luther-Bund mit seiner Konfirmandengabe Treffen von jungen Christen in Kasachstan ein wichtiges Projekt schon allein wegen der Größe des Landes![mehr]

ELKRAS/ELK ER: Neuer Propst in der Propstei Nord-Kaukasus


Am Sonntag, dem 15. Februar 2015, hat der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland und Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Russischen Föderation, Dietrich Brauer, in Krasnodar in einem festlichen Gottesdienst den neuen Propst der Propstei Nord-Kaukasus in das Amt eingefĂĽhrt: Sergej Maramsin.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: AmtseinfĂĽhrung von Erzbischof Dietrich Brauer, Moskau


Am Sonntag Sexagesimä (60 Tage vor Ostern) des Jahres 2015, dem 8. Februar, wurde in Moskau in der Evangelisch-Lutherischen Kathedralkirche St. Petrus und St. Paulus der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland, Dietrich Brauer, zum Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Russischen Föderation eingesegnet und eingefĂĽhrt.[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Jubiläum der Gemeinde in Taschkent


Am 18. 1.2015 wurde in Taschkent ein Festgottesdienst aus Anlass des 130. Jubiläums der Registrierung der Taschkenter Gemeinde gefeiert. [mehr]